Geschichten op Platt

Hier warrn af un to niege Geschichten, Gedichte un Anekdoten ut de Masch - un vun annerswo - rinsett. Kiek man bald mol wedder rin. Un vertell dat dien Familie un diene Frünn, wenn di dat gefallen hett. Wi wünscht di en groten Barg Spaaß.

 

Wenn du weten wullt, wer de Geschichten schreven hett, kannst du dat hier lesen:

Hartmut Meinke

Jahrgang 1949. Er lebt seit 1978 mit seiner Familie in Hinter-Neuendorf. Von 1970 bis Mitte 2004 war er als Sonderschullehrer in Wilster tätig. In den letzten Jahren hat er sich in der Gemeinde besonders für die Seniorenbetreuung engagiert. Viele Ereignisse im Dorf  brachten ihn dazu, seine besondere Sichtweise der Dinge in kleinen plattdeutschen Geschichten darzustellen.

Klaus Brücker
Jahrgang 1949. Lehrer seit 1972. Er arbeitete in Hohenlockstedt und Schenefeld. Von 1984 bis 1999 war er Schulleiter der damaligen Hauptschule Wilster. Er war und ist der plattdeutschen Sprache sehr verbunden und hat mehrere Texte verfasst. Heute lebt er in Schenefeld.

Joachim Jens

Jahrgang 1949. Joachim Jens ist Realschulkonrektor im Ruhestand. Er spricht und schreibt gern Plattdeutsch und hat insbesondere Texte und Musik für die Folkloregruppe „Rohrstock“ aus Dithmarschen verfasst. Er lebt mit seiner Familie in Albersdorf.

Rüdiger Mengel

Jahrgang 1956. Geboren und aufgewachsen in Albersdorf.

Nach seiner Ausbildung zum Polizeiwachtmeister in Eutin - ab 1972 - kam er 1976 nach Wilster, wo er seitdem mit seiner Familie lebt.

Rüdiger Mengel hat heute den Dienstgrad eines Polizeioberkommissars.

Bei seiner Arbeit erlebt er manche ungewöhnliche Situationen.

Er beschreibt diese in kleinen plattdeutschen Geschichten,

Anekdoten aus dem Alltag eines Polizisten: De Schandarm vertellt.

 

 

 

 

 

 

Die Veröffentlichung der Texte erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Autoren. Die individuellen Schreibweisen werden unverändert übernommen.

  Newsletter abonnieren

eMail Adresse
Name
Ort
anmeldenabmelden


Joletter.de-Newsletter

Besucher:

X-Stat.de

Letzte Änderung: 22.02.17
Foto shz, Dorfputz